Dienstag, 30. April 2013

"...Das Bewusstsein ist die Hardware, die jede Software abspielt, die eingegeben wird... Sein einziger Schutz ist ein scharfsinniges Gewahrsein, welches das hereinkommende `Programm`überprüft." (Dr. Hawkins zum Thema "Arglosigkeit des Bewusstseins").

DATUM: 30. April

Ich lasse los...

- die Programmierung, dass ich mich der Meinung anderer anschließen muss - so wie in meiner Kindheit, als die Wahrheit meiner Eltern für mich verbindlich war.
- die Vorstellung, nicht klug und intelligent genug zu sein, um eine eigene Meinung zu vertreten.
- die Programmierung, dass ich mich anpassen und allem zustimmen muss, wenn ich - so wie als Kind - geliebt werden will.
- die kindliche Überzeugung, dass es jeder gut mit mir meint.
- die Angst zu hinterfragen und zu widersprechen und die Erfahrung, dass ich als Kind dafür gescholten und (sehr oft durch Liebesentzug) bestraft wurde.
- im Außen etwas Besonderes sein zu wollen und mich an Menschen zu orientieren, die aus meiner Sicht beeindruckend sind.

Und ich öffne mich...

- und höre auf mein Herz,
- und spüre, was es mit mir macht, wenn ich anderen Menschen begegne und sie mit mir sprechen.
- und behalte die tiefere Wahrheit im Blick.
- für das Zusammenspiel von Gefühl, Herz und Verstand.
- für die Warnsignale, die ich oft erst im Nachhinein greifen kann.

Und ich wähle Selbstvertrauen und die Souveränität, mich von allem zu distanzieren, was mir und meiner inneren Überzeugung nicht entspricht. Ich vertraue mir, und ich vertraue dem Leben.

Und dafür danke ich.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", 
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Montag, 29. April 2013

Eine Frage kann nicht gestellt werden, es sei denn, dass es bereits ein Potential der Antwort gibt. (Zitat Dr. Hawkins)

DATUM 29. April

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass mir niemand meine Fragen beantworten kann.
- die Angst, für dumm gehalten zu werden, wenn ich Fragen habe.
- alle Auswirklungen der Zurückweisung in der Vergangenheit, wenn ich Fragen gestellt und Menschen (Eltern, Lehrer etc.) entweder damit genervt oder sie an ihre eigenen Grenzen gebracht habe.
- die Befürchtung, respektlos zu sein, wenn ich (nach)frage.
- die Schamgefühle darüber, dass ich so durstig nach Wissen bin.
- die Überzeugung, als übermäßig strebsam und ehrgeizig zu gelten, wenn ich mir durch immer neue Fragen Themen und neue Blickwinkel erschließe.

Und ich öffne mich...

- und mache mir bewusst, dass es keine dummen Fragen gibt.
- für das Selbstvertrauen, dass sich mir in der Frage auch das Potential der Antwort erschließt.
- für die Freude am Lernen und Gestalten.
- für die Freiheit, durch Fragen Neuland zu betreten und Antworten hervorzubringen, die für mich wegweisend sind.
- zu spüren, welche Fragen ich mir stellen muss, damit es mich weiter bringt.
- und höre auf die Stimme meines Herzens, die mich auf Fragen aufmerksam macht, die ich früher nicht gestellt und deren Antwort ich im gleichen Augenblick vor Augen habe.

ES erschließt sich mir - in meinem Herzen und jenseits von Geist und Verstand.
Und dafür danke ich.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", 
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Freitag, 26. April 2013

Menschen mit entsprechendem Selbstwertgefühl haben kein Bedürfnis, andere zu hassen.

DATUM: 26. April

Ich lasse los...

- mich selbst für alte Fehler und Versäumnisse immer noch anzuklagen und meine Schuldgefühle auf andere Menschen zu projizieren.
- diese dann abzuwerten, um von mir und meinem Ärger (auf mich selbst) abzulenken und mich dadurch besser zu fühlen.
- die Programmierung, dass ich der Liebe Gottes nicht "würdig" bin, solange ich nicht alles "in Licht und Liebe" tauchen kann.
-das Gefühl, dass ich "noch nicht soweit" bin, solange ich auch Gefühle wie Zorn, Wut und Hass habe.
- die ganze Strenge, mit der ich mich kontrolliere und kritisiere.
- die Überzeugung, dass es egoistisch ist, wenn ich mich selbst schätze und liebe und auf mich achte.
- die Vorstellung, nur ein guter Mensch zu sein, wenn ich ganz bedürfnis- und selbstlos und möglichst unsichtbar bin.
- mich nur darauf zu fokussieren,  was ich alles nicht kann und was mir fehlt.

Und ich öffne mich... 

- mich mit den Augen der Liebe und der Menschen zu sehen, die mit mir vertraut sind und die ich "Freunde" nennen kann.
- und erkenne meinen Wert.
- für das Alles und Nichts in der Stille des Augenblicks.
- und spüre: Dort bin ich Zuhause. Dort geht es mir gut. Dort bin ich im Einklang mit mir und ALLEM, WAS IST. Dort ist es friedlich. Dort kann jede und jeder so sein, wie sie/er ist. Dort bin ich frei zu wählen.
Und ich wähle mein Selbst, meine Souveränität, mein Selbstvertrauen, meine Lebensfreude.

Und dafür danke ich!

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", 
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Donnerstag, 25. April 2013

Zitat Dr. Hawkins: "Alle Bereiche des menschlichen Wissens ändern sich mit der Zeit,... Somit ist aller Glaube und alle Information provisorisch, sogar dann, wenn die Fakten sich nicht ändern, so unterliegen sie doch mit der Zeit der Veränderung in ihrer Signifikanz oder in ihrer Bedeutung." Vielleicht könnte man auch sagen: Nichts bleibt, wie es ist...

DATUM: 25. April

Ich lasse los...

- den Schmerz, wenn ich meine Wahrheit nicht ausdrücken oder anderen Menschen vermitteln kann.
- die Überzeugung, schon alles zu wissen, was wichtig ist.
- andere Menschen auf das festzulegen, was ich von ihnen oder über sie gehört habe.
- die Vorstellung, dass meine Glaubenssätze objektiv und rechtens sind.
- alles, woran ich (mich) starr-sinnig festhalte.

Und ich öffne mich...

- völlig neutral und für das Kommende bereit zu sein.
- Irrtümer und Veränderungen als zum Leben dazugehörig zu akzeptieren.
- den Dingen ihren Lauf zu lassen.
- und begreife, dass alles immer und zu jeder Zeit in Bewegung ist.
- und bleibe offen für immer neue Impulse, die mir helfen, Veränderungen und neue Erkenntnisse zu integrieren.

Alles ist im Fluß. Ich schaue, fühle, staune und bin jederzeit bereit, meine Wahrheit und meine Vorstellungen zu korrigieren.

Dafür öffne ich mich,
daran wachse ich,
dafür danke ich.
Und so soll es wohl sein.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", 
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Mittwoch, 24. April 2013

Wahres Glück ist immer "in diesem Augenblick" dieses Moments. Das Ego erwartet Wohlbehagen und Befriedigung immer in der Zukunft, "wenn" ein Wunsch erfüllt wird... DAS ist heute eine klare Ansage von Dr. Hawkins und bringt uns einen ganz neuen Blickwinkel.

DATUM: 24. April

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich mir mein Glück durch gute Taten und korrektes Verhalten verdienen muss.
- das Hamsterrad meines Ehrgeizes, in jeder Hinsicht gut und herausragend zu sein.
- die Überzeugung, dass mein Glück in der Zukunft auf mich wartet.
- einer Vorstellung hinterher zu laufen, die ich von meinem persönlichen Glück habe.
- zu glauben, dass es Wünsche braucht, die erfüllt werden müssen, damit ich dann irgendwann und dadurch glücklich bin.
- die Denkweise: Was wäre wenn? - und immer weiter von einem Glück zu träumen, dass auf diese Weise nie zustande kommt.

Und ich öffne mich...

- für die Stille des Augenblicks.
- JETZT und immer mehr und mehr im HIER und JETZT zu sein.
- zu realisieren, dass JETZT in diesem Moment alles in bester Ordnung ist.
- und mache mir bewusst, dass der Augenblick, das JETZT, die Gegenwart, meine einzige Sicherheit und der einzige Moment ist, der JETZT wirklich existiert.

Dieser Moment gehört nur mir. Dieser Moment ist schön. Dieser Moment lädt mich zu weiteren solcher Momente ein, in denen ich ganz bei mir und im Hier und Jetzt  - jenseits von Vergangenheit und Zukunft - einen winzigen Augenblick glücklich bin.

ALLES ist o.k. Ich fließe mit dem Leben und entschleunige meinen Schritt, um immer wieder einen Augenblick still, glücklich und zufrieden und dankbar für diese Erfahrung zu sein.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", 
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Dienstag, 23. April 2013

Auf die Frage, ob ein kontemplativer Lebensstil in der heutigen Welt überhaupt möglich sei, antwortete Dr. Hawkins: "Wenn die Absicht stark ist, passt sich das Leben an. Kontemplation umfasst Nicht-Anhaftung, was Aktivität nicht ausschließt." (kontemplativ = still, zurückgezogen, betrachtend)

DATUM: 23. April

Ich lasse los...

- meine Angst, nicht mehr willkommen und in mein Beziehungsgefüge eingebettet zu sein, wenn ich mich entscheide, den Weg nach innen und in die Stille zu gehen.
- die Befürchtung, dass ich dann in der äußeren Welt nicht mehr funktionieren und den Unterhalt der Familie sichern kann.
- das Gefühl, dass ich im Hamsterrad des Lebens gefangen bin.
- den Widerstand, der die Vorstellung von Freiheit und Kontemplation im Alltag blockiert.
- die Überzeugung, noch nicht soweit zu sein, das ich in der Tiefe meines Herzens ganz und immer mit Gott verbunden sein kann.

Und ich öffne mich...

- und richte den Wunsch an mein Herz, ganz EINS mit der Quelle des Lebens zu sein.
- für die Stille jenseits der Welt der Form.
- und lasse alles hinter mir zurück.

Nichts ist wichtiger als mein Wunsch, lebendiger Ausdruck der Quelle des Lebens zu sein. Ich entscheide mich, die tiefere Wahrheit zu sehen und werde von ihr im Herzen berührt.

Und dafür danke ich!!!


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Donnerstag, 18. April 2013

Heute spricht Dr. Hawkins von einer "treibenden Kraft", die man durch Beobachtung "unter den Bildern und Worten" sehen kann. Das heißt, es gibt eine Kraft, die im Hintergrund auf unser Denken und unseren Geist einwirkt und die laut Aussage von David Hawkins "unpersönlich" ist. Und weiter schreibt er: "Wenn man genau beobachtet, kann man sogar erkennen, dass da überhaupt kein "Ich"   (= kleines menschliches Ich) ist, welches all diese Gedanken denkt. Tatsächlich interveniert das "ICH" (= der WILLE Gottes/der Quelle)  selten."

DATUM 18. April

Ich lasse los...

- ganz und ausschließlich von meiner Wahrheit und  meinen Vorstellungen überzeugt zu sein und mich von anderen und ihren Standpunkten zu distanzieren.
- den Druck, den ich auf andere ausübe, sich meiner persönlichen Wahrheit anzuschließen.
- mich von anderen bedrängt zu fühlen, die mich von ihrer Wahrheit überzeugen wollen.
- die Vorstellung, dass ich nur durch mein konzentriertes und ständiges Denken Fehler und Enttäuschungen vermeiden kann.
- das Gefühl, der Liebe Gottes nicht würdig und deshalb ohne die Inspiration der Quelle total  verlassen zu sein.

Und ich öffne mich...

- und komme aus dem Stress und dem Druck zurück, mit dem ich mich, mein Leben, meine Gedanken und meine Gefühle kontrolliert habe.
- und löse mich  von der Wichtigkeit meines kleinen "Ich".
- und schaue und höre in Ruhe und Stille und in vollkommner Neutralität.

Ich vertraue mich der Kraft an, die mich  - auch durch meine Gedanken und Impulse - führt und schult und unterstützt und begleitet.
ES tut mir gut - ich spüre die Erleichterung, wenn ich mich ihm überlasse...

Und dafür danke ich.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Mittwoch, 17. April 2013

"Sobald man erkennt, dass man das Universum ist, vollständig und eins mit ALLEM, WAS IST, für immer und ohne Ende - dann ist kein Leiden mehr möglich". Klingt einfacher, als es ist, was Dr. Hawkins da schreibt... aber es ist nicht aussichtslos... WIR bleiben also dran!!!

DATUM: 17. April

Ich lasse los...

- das Gefühl, im Nirgendwo meiner bisherigen Suche gefangen zu sein.
- nicht zu wissen, wo ich nach Allem, was ist, suchen muss.
- die Angst, dass mein Ego mich verführt, überheblich und selbstgefällig zu sein, wenn ich vor mir selbst und dem Leben akzeptiere, dass ich ein Teil der Schöpfung (des Universums) BIN.
- die Programmierung, dass ich mich verstecken und mein Licht verbergen muss, um keinen Neid zu erregen.
- die Überzeugung, ich müsse so selbstlos sein, dass ich im Hamsterrad der grenzenlosen Nächstenliebe gefangen bin.
- die Vorstellung, dass ich mich nur so in den Augen der Quelle des Lebens bewähren kann.
- den Glauben, dass ich erst nach dem Tod mit der Quelle des Lebens verschmelzen und EINS mit dem Universum werden kann.
- mich, mein Selbst, entweder nur auf den Körper oder nur auf den Geist zu reduzieren.

Und ich öffne mich...

- mich selbst durch die Augen der Liebe der Menschen zu sehen, die mit mir liebevoll verbunden sind. Ich bin es wert, geliebt zu werden!!!
- mich von allen alten negativen Selbstbildern zu lösen, die mir den Blick auf mein SELBST verstellen.
- in der Stille, im Raum meines Herzens einzukehren, über den ich mit der Quelle des Lebens verbunden bin.

DORT bin ich Zuhause. DORT geht es mir gut. DORT bin ich frei - nur und ganz lebendiger Ausdruck von Allem, was ist.

Und dafür danke ich.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Dienstag, 16. April 2013

Heute muss ich die ganze Textpassage zitieren. Hier ist es Dr. Hawkins gelungen, das Prinzip der Schöpfung klar, nüchtern und für jedermann/-frau greifbar rüberzubringen:
"Nichts im Universum ereignet sich durch Veränderung oder Unfall. Das Universum ist ein einheitliches Zusammenwirken und ein sich gegenseitiges Beeinflussen von unzähligen Bedingungen, die sich aus einer unendlichen Anzahl von Energiemustern ergeben. Im Zustand von Gewahrsein ist all dies offensichtlich, und man kann es klar sehen und erkennen."
Aber wer von uns kennt schon dieses sogenannte "Gewahrsein"? Deshalb ist der Text an dieser Stelle auch noch nicht zu Ende...
"Außerhalb dieser Gewahrseinsebene könnte man es mit unzähligen, unsichtbaren Magnetfeldern vergleichen, die automatisch den eigenen Standort in sich hinein ziehen und mit diesem Feld verschmelzen oder es abstoßen, und die entsprechend den Positionen, relativen Stärken und Polaritäten miteinander interagieren. Alles beeinflusst alles andere und beibt stets in vollständiger Ausgewogenheit."

DATUM: 16. April

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich ganz alleine und dem Leben hilflos ausgeliefert bin.
- den Ärger auf Konzepte und Bilder, die mir den Blick auf das Prinzip des Lebens verstellen.
- die Programmierung, dass ich durch eigene Fehler von Gott verstoßen werden kann.
- die Angst, dass jeder Fehler schreckliche Folgen hat.
- den Ärger, wenn meine Wünsche nicht in Erfüllung gehen.
- den Kampf gegen mich selbst.
- immer nur das Schlimmste zu erwarten.
- mich ständig - rund um die Uhr - zu kontrollieren.
- den ganzen restlichen Ehrgeiz, etwas Besonderes sein zu wollen.

Und ich öffne mich...

- mich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen.
- mir zu erlauben, durch Fehler zu lernen.
- mir bewusst zu machen, dass ich Teil eines riesengroßen Königreichs bin.
- meiner Zukunft froh  und voller Vertrauen entgegenzusehen.

Und ich entscheide mich, mein Menschsein und die damit verbundene Hilflosigkeit zu akzeptieren, vor mir selbst und dem Leben zu kapitulieren und mich dankbar vor dem Prinzip der Schöpfung zu verneigen, von der ich ein Teilaspekt bin.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Montag, 15. April 2013

"Sobald man einmal die Gesamtheit (von ALLEM, WAS IST,) erblickt, ist alles zu allen Zeiten vollkommen und bedarf keines äußeren Anlasses für irgendeine Veränderung, in welcher Weise auch immer". Das ist die gute Nachricht von Dr. Hawkins. Und die nicht so gute, weil sie uns in der Regel derzeit noch persönlich betrifft: "Vom Blickpunkt der Positionalität des Egos aus und mit seinem begrenzten Sichtausschnitt scheint die Welt endlose Korrekturen und Verbesserungen zu brauchen".

DATUM: 15. April

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich mich und/oder die anderen verändern muss.
- den Widerstand, auf meinem Lebensweg weiter zu gehen, und die Angst vor immer neuen Verletzungen und Enttäuschungen.
- die Angst, verloren zu gehen.
- die Vorstellung, dass Gott/das Leben persönliche Unterschiede macht.
- den äußeren Stress, dem ich mich nicht entziehen kann, weil ich meinen vermeintlichen Vorsprung nicht verlieren will.
- die Angst vor dem Stillstand und die Programmierung, dass Stille-Halten gleichbedeutend mit Rückschritt ist.

Und ich öffne mich...

- in allem und jeden das Licht Gottes zu sehen.
- und gehe zwei Schritte zurück, damit ich die tiefere Wahrheit erkennen und dem Leben - so wie es ist - zustimmen kann.
- für die Vollkommenheit dessen, was hinter der Welt der Erscheinung (Maya) darauf wartet, von mir gefunden zu werden.
- und schaue mit dem Herzen - in die Tiefe, in die Weite, dorthin, wo sich mir ein neues Verständnis erschließt.
ICH BIN Teil des Lebens und Ausdruck einer Quelle, die niemals versiegt. Ich schöpfe aus ihr udn füge mich ein. Das Leben ist vollkommen. Es bedarf keiner Veränderung.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Samstag, 13. April 2013



Heute geht es um „scheinbar wirklich ursprüngliche Gedanken“, von denen der Urheber instinktiv weiß, dass sie nicht von ihm selbst erdacht wurden. Dr. Hawkins spricht hier vom „Medium der Genialität“ als Quelle solcher oft bahnbrechenden Gedanken/Ideen. Er weist aber gleichzeitig darauf hin: „Es kann schon sein, dass wir alle einzigartig sind, wie ja auch keine zwei Schneeflocken einander gleichen… jedoch sind wir immer noch einfach nur Schneeflocken“ (also nur nicht übermütig werden…!!!).

DATUM: 13. April

Ich lasse los…

- die Vorstellung, dass ich die Welt aus den Angeln heben muss.
- die Programmierung, dass ich hierhergekommen bin, um ganz und vollkommen für andere Menschen und zum Wohl der Welt da zu sein.
- meine Kraft und mein ganzes Leben in den Dienst der Nächstenliebe zu stellen.
- die Überzeugung, dass ich einen besonderen Auftrag habe.
- die Zweifel, weil ich von mir enttäuscht und meinen Zielen in Wirklichkeit nie nahe gekommen bin.
- die Vorstellung, dass ich nichts Bewegendes leisten kann.
- meine ganzen Selbstzweifel und die Überzeugung, dass ich nicht kreativ bin oder sein kann.

Und ich öffne mich…

- zu unterscheiden, was mein Verstand konstruiert und was direkt aus meinem Herzen kommt.
- der Stimme meines Herzens zuzuhören, wenn ich in die Stille gehe.
Die Stille ist das Atemholen der Welt (Friedel-Marie Kuhlmann). Ich lausche dem Atem des Lebens, was er sich für mich und mein Leben ausgedacht hat.
Und dafür danke ich!


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Freitag, 12. April 2013


Heute äußert sich Dr. Hawkins noch einmal zum Thema Wahrheit und der Notwendigkeit, sich dieser Wahrheit zu verpflichten, was aber auch bedeutet, dass es keine „Verführung durch Missionierung und Geheimnisse“ mehr gibt…

DATUM: 12. April

Ich lasse los…

- alle alten Spielchen, mit denen ich mich ins rechte Licht setzen will.
- den Ehrgeiz, andere von meiner Meinung und meinem Lebenskonzept zu überzeugen.
- den Drang, anderen ganz viel voraus zu haben.
- Geheimnisse zu kreieren, um interessant und möglichst im Gespräch zu sein.
- die Überzeugung, dass ich im Besitz der EINEN Wahrheit bin.
- andere ins Unrecht zu setzen, damit ich sie überstrahlen kann.
- die Programmierung, dass es meine Aufgabe ist, der Wahrheit zum Sieg zu verhelfen.

Und ich öffne mich…

- meinen Blickwinkel auf das Leben zu verändern und DER Wahrheit ins Gesicht zu schauen.
- für die Bereitschaft, meine Irrtümer und falschen Vorstellungen zu korrigieren.
- mich auf mein Herz zu konzentrieren und der Stimme in meinem Herzen mehr und mehr zuzuhören.
- und werde still und weit und bereit, die EINE Wahrheit des EINEN Lebens zu erfahren.
- und spüre, wie „vollständig, ganz und sich selbst genügend“ diese Wahrheit in Wirklichkeit ist.

Sie ist das Ziel auf meinem Weg – ein Ort, ein Raum, eine Ebene, auf der ich mich hingeben und ganz viel dazulernen kann.

Und dafür öffne ich mich,
dafür entscheide ich mich,
darauf vertraue ich,
und dafür danke ich.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Donnerstag, 11. April 2013



So wie sich die "Vorherrschaft der Wahrnehmung des Egos" zurückzieht, geschieht dies auch mit der "Erscheinung der Welt und den Interpretationen des Verstandes", lesen wir heute bei Dr. David Hawkins.

DATUM: 11. April

Ich lasse los…

- alles, was mich davon trennt, meinem Ego ins Gesicht zu schauen.
- alles, was verhindert, dass ich mein SELBST wahrnehmen kann.
- alles, was dazu geführt hat, dass ich Vorurteile und begrenzte Vorstellungen entwickelt habe.
- alle Illusionen, auf denen ich mein Leben aufgebaut habe.
- die Angst, dass mein Leben zusammenbricht, wenn ich mich der Wahrheit meines Herzens ganz zuwende.

Und ich öffne mich…

- für die Bereitschaft, noch einmal ganz neu zu beginnen.
- für mein höheres SELBST mit seiner ganzen Klarheit.
- für den Mut zuzustimmen, dass nun ALLES und/oder NICHTS geschehen kann.
- und folge dem LEBEN, dessen Entscheidungen ich mehr und mehr begreife.
- zu lernen, mich dem LEBEN wirklich und ganz anzuvertrauen.

Alles wird gut – aber meist völlig anders, als ich es mir vorgestellt habe. Ich stimme zu, und dadurch wird es leichter, werde ich leichter, bleibt mein Leben gut und schön.
Und dafür danke ich!


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.