Donnerstag, 9. Januar 2014

09. Januar - Zitat Dr. Hawkins:

"Es ist bereits die Folge spirituellen Verdienstes, wenn man eine ganz großartige Lehre hören darf. Danach zu handeln, bringt sogar noch größeren Vorteil."

Ich lasse los...

- die Überzeugung, vom Leben benachteiligt zu sein.
- mich total verlassen zu fühlen, weil ich auf der Ebene des Geistes in meinem Umfeld und/oder in meiner Familie alleine bin.
- meine eigene Wahrheit in Zweifel zu ziehen, wenn ich sie nicht durch andere bestätigt bekomme oder bestätigen lassen kann.
- die Angst, geistig zu verkümmern und im eigenen Saft zu schmoren.
- die Gier, alles ausnahmslos in mich aufzunehmen, und den spirituellen Ehrgeiz, möglichst schnell durch die Ziellinie zu gehen.
- (spirituelles) Wissen zu konsumieren.
- die Erwartung, dass ich mit immer neuen Inhalten und Möglichkeiten versorgt werden muss als Gegenleistung für mein spirituelles Bemühen.

Und ich öffne mich...

 - und lerne jeden Tag dazu.
- das Leben als lebenslange Schule zu begreifen.
- für die Dankbarkeit, dass ich vom Leben sowohl gefördert als auch hin und wieder ausgebremst werde, damit ich mich nicht verlaufen kann.
- und betrachte das Lebens als lebenslangen spirituellen Weg, der immer neue Abenteuer, aber auch jede Menge Gefahren zu bieten hat.
- und höre auf mein Herz, wo ich Resonanzen und innerliche positive Bewegung spüre.
- und danke für die Wahrheit, die sich überall im meinem Umfeld verkörpert und/oder mein Bewusstsein durch Bücher und andere Quellen des Wissens bereichert hat.
- diese Wahrheit zu zelebrieren und dabei zu regenerieren.
- nur soviel und auch nur das in mich aufzunehmen, was mir entspricht und wo ich mich - geistig und spirituell - zuhause fühle.
- und wähle mit Bedacht.

Und dafür öffne ich mich;
dafür entscheide ich mich;
meinem Gespür vertraue ich;
für den Zugang zu allen großartigen Lehren der Menschheit (Hoch lebe die neue Zeit!)
danke ich -

und bleibe mir dieses Schatzes bewusst.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will",
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Mittwoch, 8. Januar 2014

8. Januar - "Spirituelle Entwicklung ist nicht eine Erfüllung, sondern ein Lebensweg. Es ist eine Ausrichtung, die ihre eigenen Belohnungen mit sich bringt. Das Wichtigste daran ist die Richtung der eigenen Motive." - Zitat Dr. Hawkins.

Ich lasse los...

- meine Enttäuschung, dass mein Lebensweg dornenreich ist.
- das Gefühl, dass ich mir selbst im Wege stehe, weil ich nicht alle Herausforderungen des Lebens offenen Herzens annehmen kann.
- meine Hoffnung auf eine gerechte Belohnung zu verleugnen und mich betont grenzenlos zu präsentieren.
- mich pausenlos zu kontrollieren, weil ich auf dem Weg zu Gott nichts falsch machen will.

Ich öffne mich...

- immer für den nächsten Schritt.
- und werde neutral gegenüber allem, was das Leben mir zeigt und für mich erfahrbar macht.
- und schließe Frieden auch mit meinem Zweifeln.
- und vertraue mich in der Tiefe meines Herzens der Quelle des Lebens an.
- auch damit ich mich nicht mehr so wichtig und meine Leben losgelöst von meinem Ego anders wahrnehme.
- und stimme zu: Gott bestimmt meinen Weg. Ich folge freiwillig und voller Vertrauen.

Und dafür öffne ich mich,
dafür entscheide ich mich;
darauf vertraue ich;
und dafür danke ich.

Denn so kehre ich heim.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will",
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.
3. Januar - Zitat Dr. Hawekins: "Alles Leben spielt sich ab in Ebbe und Flut. Jeder wird geboren, erleidet Verletzungen und stirbt. Es gibt Glücklich-Sein und Traurig-Sein... Der karmische Tanz des Lebens entfaltet sich im karmischen Theater des Universums."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich meinem Schicksal nicht vertrauen kann.
- die Überzeugung, dass ich meinem Schicksal nicht entkommen kann.
- die Angst vor dem nächsten Schicksalsschlag und die Erwartung, dass dieser mit Sicherheit kommt.
- die ganze Programmierung, dass ich aufpassen und alles vermeiden muss, wodurch ich Gefahr laufe, dass das Schicksal mich trifft/bestraft.
- in jedem Rückschlag oder Abstieg eine Strafe des Schicksals (GOTTES) zu sehen.
- alle Entscheidungen, die ich getroffen habe, lieber mich selbst zu zerstören, als darauf zu warten, dass das Schicksal mir immer weiteres Leid zumuten kann.
- Widerstand, Wut, Ärger und Resignation gegenüber dem Leben und den Bewegungen des Lebens.

Und ich öffne mich...

- mich dem Leben anzuvertrauen und darauf zu vertrauen, dass ich Höhen wie Tiefen kraftvoll und mit GOTTES Hilfe gut bewältigen kann.
- den Fluss des Lebens zu akzeptieren, und auch zu akzeptieren, dass ich Höhen und Tiefen für mein inneres Wachstum brauche.
- für die Hingabe an das Leben, so wie ES IST.
- und danke der Quelle des Lebens dafür, dass mir mein eigenes Lebensschicksal auch mein karmisches Erbe spiegelt.
- und bitte die Quelle des Lebens, mich mit dem Feuer der Transformation von meinen Widerständen, Verletzungen, falschen Selbstbildern und karmischen Lasten zu befreien und mir dadurch zu ermöglichen, dass ich die Bühne des karmischen Theaters endgültig verlassen und im Einklang mit meinem Selbst leben kann.

Dafür öffne ich mich;
darauf vertraue ich;
und dafür danke ich.

Denn dann wird alles anders SEIN.

Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will",
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Donnerstag, 2. Januar 2014

2. Januar - Zitat Dr. Hawkins: "Die Welt des Egos ist wie ein Spiegelkabinett, durch das das Ego wandert, verloren und verwirrt, während es die Bilder von einem Spiegel nach dem anderen jagt... Der einzige Weg, aus dieser sich im Kreis drehenden Wanderschaft heraus zu finden, liegt im Streben nach spiritueller Wahrheit." 

Ich lasse los...

- das Gefühl, in der Welt der Spiegelungen gefangen zu sein.
- die Vorstellung, dass ich mich immer weiter darin verirre.
- alle Identifikationen mit diesen Spiegelungen.
- die Überzeugung, dass ich auf diesem Weg niemals frei werden und mich wirklich wohlfühlen kann.
- die ganze Müdigkeit, immer wieder gegen Windmühlen gekämpft und dabei jede Hoffnung verloren zu haben.
- etwas in mir zu sehen, das ich gar nicht bin.
- mein wahres Selbst nicht zu sehen oder nicht sehen zu wollen.
- zu glauben, dass mein Umfeld mir meine Vollkommenheit spiegeln und mich dafür lieben muss.
- die Überzeugung, dass ich durch ein von allen Spiegelungen losgelöstes Selbst einsam und zu einer/m AußenseiterIn werde.

Und ich öffne mich...

- und lege mein Leben und mein kleines Ich der Quelle des Lebens zu Füßen.
- und schaue nach innen - in mein Herz, dorthin wo die Liebe der Quelle des Lebens mein einziges Spiegelbild ist.
- und schließe Frieden mit dem Leben - so wie es ist.
- und danke für die Möglichkeit, vor mir und meinen Projektionen zu kapitulieren.
- und schaue mich an mit wachem Blick und durch die Augen der Liebe, durch die ich mein Leben lang mit der Quelle des Lebens verbunden bin.
- und entscheide mich, am Leben zu wachsen und mich selbst nicht mehr so ernst zu nehmen.
- für die Weite und die Größe, die sich mir nur in der Stille erschließt.

Dort fühle ich mich verwurzelt - dort kehre ich wahrhaftig heim.

Und dafür öffne ich mich;
dafür entscheide ich mich;
darauf vertraue ich;
und dafür danke ich;

Denn so soll es von jetzt an und für immer - und immer mehr - SEIN.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste
Bei Fragen können Sie mich hier erreichen
Abspecken mit Releasing

AB SOFORT BEI SHEEMA MEDIEN ERHÄLTLICH:
die Neuauflage meines Abspeckbuches "Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will",
u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm.
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr... 
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.