Samstag, 2. September 2017

02. September - Zitat Dr. Hawkins:

"Was die Menschen in der Welt wirklich wollen, ist die Erkenntnis, wer sie auf der höchsten Ebene tatsächlich sind. Sie möchten sehen, dass dasselbe SELBST gleichermaßen aus dem Innersten eines jeden hervorscheint, ihre Gefühle von Getrenntheit heilt und sie in ein Gefühl von Frieden versetzt."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich andere brauche, um mich nicht mehr so einsam und von ALLEN/M getrennt zu fühlen.
- darauf zu warten, dass die Lösung von außen und von/durch andere/n kommt.
- zu erwarten, dass andere auf mich zukommen.
- die Sehnsucht, dass andere meine Bedürftigkeiten sehen und mir so viel geben, bis ich ganz bedürfnislos und damit glücklich und zufrieden bin.
- die Überzeugung, dass ich mich nur geborgen und friedlich fühlen kann, wenn mein Umfeld mich liebt.
- mich als armes bedürftiges Opfer zu fühlen und alle anzuklagen und abzuwerten, die mir nicht zugetan bzw. zuwillen sind.
- mein SELBST zu verleugnen, um (im Außen) dazuzugehören.

Und ich öffne mich...

- und befreie mich von der Vorstellung, als Individuum von ALLEM, was (auch noch) ist, getrennt zu sein.
- für eine neue Tiefe und Weite - dort, wo ich mit dem ALLES und NICHTS der QUELLE DES LEBENS wieder mehr und mehr verbunden bin.
- und sinke dafür in mein Herz.
- und sehe mich dort durch die Augen GOTTES - der QUELLE BEDINGUNGSLOSER LIEBE.
- und fühle mich im Zentrum meines Herzens zuhause und mit GOTT verbunden - jetzt, wo ich nicht mehr im Außen verhaftet bin.
- und bleibe ganz bei mir, im Einklang mit meinem (GÖTTLICHEN) SELBST, zufrieden und im Frieden.

SELBST-Bewusstsein beginnt dort, wo der Vergleich (mit anderen) endet, soll übrigens Karl Lagerfeld einmal gesagt haben...

Und dafür öffne ich mich,
dafür mein GÖTTLICHES SELBST entscheide ich mich,
in SELBST-Liebe übe ich mich,
und für die Entdeckung dessen, was und wer  ich wirklich bin,
DANKE ich -

und genieße mein friedliches, pures Ich-SELBST-mit-GOTT- EINS-SEIN.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>