Mittwoch, 3. Januar 2018

03. Januar - Zitat Dr. Hawkins:

"Alles Leben spielt sich ab in Ebbe und Flut. Jeder wird geboren, erleidet Verletzungen und stirbt. Es gibt Glücklich-Sein und Traurig-Sein, Katastrophe und Erfolg, Aufstieg und Abstieg. Die Aktienbörse steigt und fällt. Krankheiten und Unfälle kommen und gehen. Der karmische Tanz des Lebens entfaltet sich im karmischen Theater des Universums."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich meinem Schicksal nicht vertrauen kann.
- die Überzeugung, dass ich meinem Schicksal nicht entkommen kann.
- die Angst vor dem nächsten Schicksalsschlag und die Erwartung, dass dieser mit Sicherheit kommt.
- die (unbewusste) Programmierung, dass ich aufpassen und alles vermeiden muss, wodurch ich Gefahr laufe, dass das Schicksal mich trifft/zurückwirft/bestraft.
- in jedem Rückschlag oder Abstieg eine Strafe des Schicksals (GOTTES) zu sehen.
- alle Entscheidungen, die ich getroffen habe, lieber mich selbst zu zerstören, als darauf zu warten, dass das Schicksal mir immer weiteres Leid zufügen/zumuten kann.
- Widerstand, Wut, Ärger und Resignation gegenüber dem Leben und den Bewegungen des Lebens.

Und ich öffne mich...

- mich dem Leben anzuvertrauen und darauf zu vertrauen, dass ich Höhen wie Tiefen kraftvoll und mit GOTTES Hilfe gut bewältigen kann.
- den Fluss des Lebens zu akzeptieren, und auch zu akzeptieren, dass ich Höhen und Tiefen für mein inneres Wachstum brauche.
- für die Hingabe an das Leben, so wie ES IST.
- und danke der QUELLE DES LEBENS für die Erkenntnis, dass mir mein eigenes Lebensschicksal auch mein karmisches Erbe spiegelt.
- und bitte die QUELLE DES LEBENS, mich mit dem Feuer der Transformation von meinen Widerständen, Verletzungen, falschen Selbstbildern und karmischen Lasten zu befreien und mir dadurch zu ermöglichen, dass ich die Bühne des karmischen Theaters endgültig verlassen und im Einklang mit meinem (HÖHEREN/GÖTTLICHEN) SELBST leben kann.

Dafür öffne ich mich,
darum bitte und bete ich,
auf meine Erlösung im Licht der LIEBE GOTTES vertraue ich,
und für die immer wiederkehrende Erfahrung des Loslassens (Es lebe die Releasingarbeit!!!)
DANKE ich

- denn dadurch wird alles ein kleines (oder auch großes) Bisschen leichter.

Danke, liebe QUELLE, für mein In-DIR-Geborgen-SEIN.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €