Samstag, 6. Januar 2018

06. Januar - Zitat Dr. Hawkins:

"Das Ziel der Gesellschaft im Allgemeinen liegt im Erfolg in der Welt, während das Ziel der Erleuchtung darin besteht, darüber hinaus zu wachsen."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich im Außen etwas sein und/oder werden muss, damit mein Leben nicht umsonst (gewesen) ist.
- meine eigenen Fortschritte an äußeren Erfolgen zu messen.
- die Vorstellung, dass ich mich nicht mehr entwickele, wenn ich  - momentan oder auch über längere Zeit - keine Erfolge im Außen vorzuweisen habe.
- die Programmierung, dass "Entwicklung" ständiges Vorankommen und erfolgreich sein bedeutet.
- die Angst, dass ich der Welt da draußen nichts zu geben habe.
- überall dort, wo ich noch von der Anerkennung anderer (Freunde, Eltern, Kollegen, Kunden, Patienten) abhängig bin.
- die Überzeugung, dass es Erwartungen (vonseiten der Gesellschaft und der QUELLE) gibt, die ich erfüllen muss.
- die Befürchtung, dass ich nicht mehr (finanziell) versorgt bin, wenn ich über das hinauswachse, was bisher mein Lebensziel und -inhalt war.

Und ich öffne mich...

- und löse mich von der äußeren Welt der Formen und Erscheinungen (Maya = die Welt des Scheins; im Sanskrit, der göttlichen Verkündigungssprache in den östlichen Weisheitsschulen).
- und richte meine Aufmerksamkeit nach innen.
- und durchdringe (mit GOTTES HILFE) die Nebel meiner Zwänge, Ängste und Zweifel - "Wenn ihr Freiheit wollt, müsst ihr durch die Nebel dringen" (Khalil Gibran).
- und werde im Außen neutral an dem, was ich nicht ändern kann.
- und lasse ES (immer den nächsten Schritt auf meinem Lebensweg) geschehen - ohne Erwartungen, ohne jede Vorstellung, ohne jedes Ziel.
- und übergebe ALLES - mein ganzes Leben - der LIEBE und ALLMACHT GOTTES.
- für das Vertrauen, dass ich jetzt ALLEM (beruhigt) seinen Lauf lassen kann.

Und dafür öffne ich mich,
meinen Fokus verändere ich,
an meinem Herzen orientiere ich mich,
und für die neue Weite/Tiefe in meinem (inneren wie äußeren) Leben
DANKE ich

- und fühle mich im Licht der LIEBE GOTTES sicher, geborgen, geliebt und FREI.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>