Sonntag, 11. Februar 2018

11. Februar - Zitat Dr. Hawkins:

"Spiritueller Fortschritt ergibt sich automatisch, wenn man guten Willen, Vergebung und Liebend-Sein (Lovingness) als seinen Weg des Fortschreitens in der Welt im Ganzen wählt, statt ihn als eine Gewinn suchende Tätigkeit aufzufassen."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich belohnt werde, wenn ich den Weg des Herzens treu und konsequent gehe.
- spirituellen Fortschritt mit dem Voranschreiten von Projekten/Erfolg im Außen zu vergleichen bzw. zu verwechseln.
- die Überzeugung, dass ich auch im äußeren Leben reich (beschenkt) und keine Sorgen mehr haben werde, wenn ich guten Willen, Versöhnungsbereitschaft und eine freundliche Ausstrahlung mit einbringe.
- die ganze Anstrengung in dem Bemühen, meinen spirituellen Fortschritt durch regelmäßige Übungen, Lernen, Studieren, Erforschen etc. voranzutreiben.
- die ganze Kraft, die ich dafür immer wieder benötige, und die Erschöpfung, die vor allem daraus resultiert, dass ich meine spirituelle Entwicklung durch Disziplin und eine Extraportion Eifer immer schneller vorantreiben und immer noch (von Papa GOTT, aber auch von meinem engsten Umfeld) dafür gelobt, bewundert und anerkannt sein will.
- mein spirituelles Ego zu nähren, indem ich nach spirituellen (Licht-) Erfahrungen regelrecht süchtig bin.
- zu glauben, dass spiritueller Fortschritt bedeutet, dass man/frau besondere Fähigkeiten und damit einen direkteren "Draht" zur QUELLE und/oder zu dem strengen (Vater-)Gott im Himmel hat.

Und ich öffne mich...

- für das neutrale Schauen und Wahrnehmen dessen, was der Welt und den Menschen wirklich als Fortschritt (auch im spirituellen Kontext) dient.
- und entscheide mich, ein (winzig) kleiner Teil dieser positiven Entwicklung zu sein.
- und komme innerlich zur Ruhe.
- und komme zurück aus der Vorstellung, dass es große Gesten, Veränderungen und/oder Opfer braucht, um "etwas Wesentliches" zu bewegen.
- im Kleinen und vielleicht sogar im Verborgenen - in der Tiefe meines Herzens -, liebevoll, mitfühlend und so neutral zu sein, dass ich als menschliches Wesen mit der Welt fühlen, gehen - und an ALLEM, was mich umgibt -  wachsen kann.
- um "in der Welt, aber nicht von der Welt" zu sein; denn ich komme von GOTT/der SONNE hinter der Sonne/der GÖTTLICHEN QUELLE, und dorthin kehre ich auch eines Tages wieder zurück.
- und lasse den Dingen ihren Lauf.
- und erwarte NICHTS.
- und erfasse ALLES, was es für mich DORT im Zentrum meines Herzens zu erfahren gibt - in Dankbarkeit und tief verankerter Freude über all das viele, das sich mir auf diesem absichts-losen Weg erschließt.
- und danke der QUELLE, dass sie mich lehrt, zu lieben, zu verzeihen und mehr und mehr "guten Willens" zu sein.

Und dafür öffne ich mich,
den Weg des liebevollen Voranschreitens wähle ich,
auf der Ebene meines Bewusstseins wachse ich,
und für mein Teilhaben am ganzheitlichen Fortschreiten in der Welt
DANKE ich

- und schreite voran auf meinem Weg des Lieben- und Verzeihenlernens, der in der Regel ziellos, (manchmal) völlig planlos, meist ungewiss und gleichzeitig unendlich erfüllend ist.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>