Mittwoch, 4. April 2018

04. April - Zitat Dr. Hawkins:

"Freiheit ist die Möglichkeit, die man hat, sein eigenes Schicksal zu gestalten und die wesentlichen, inneren geistigen Wahrheiten zu lernen. Damit Gewinn und Verlust auftritt, müssen die Wahlen in einem Zustand von Glauben und der Erfahrung getroffen werden, dass sie ´real´ sind. Auf diese Weise dient sogar Illusion dem spirituellen Wachstum, weil sie zu ihrer Zeit real zu sein scheint."

Ich lasse los...

- die Überzeugung, dass ich meinem Schicksal hilflos ausgeliefert bin.
- die Angst, Illusionen zu folgen und andere dorthin mitzunehmen.
- die Befürchtung, ihnen zu schaden, wenn ich nicht immer und ganz mit der tieferen Wahrheit verbunden bin.
- zu glauben, dass ich durch mein Ego eingeschränkt bin, das zu wählen, was mich auf den inneren Ebenen weiter bringt.
- das Gefühl, dass ich mich immer wieder falsch entscheide, und die ganze Härte, mit der ich mich und mein Leben kontrolliere.
- die Angst, Entscheidungen zu treffen, die sich vielleicht im Nachhinein als falsch erweisen.
- meinen Ärger, wenn ich erkenne, dass ich (in der Vergangenheit) Illusionen gefolgt und/oder "auf den Leim" gegangen bin.
- das Gefühl, dass ich keine Wahl habe und ganz meinem (vorherbestimmten!) Schicksal unterworfen bin.

Und ich öffne mich...

  - die ganze Fülle der Möglichkeiten in den Blick zu nehmen, und ich bitte die QUELLE DES LEBENS, meinen Blick zu weiten und mir zu helfen, dass ich aus jeder meiner Entscheidungen lernen und mich dabei am Willen GOTTES orientieren kann.
- zu akzeptieren, dass ich im Rahmen meiner Programmierungen (immer noch) Illusionen erzeuge.
- darauf zu vertrauen, dass ich eigentlich gar nichts falsch machen kann, wenn ich mit meinem ganzen Vertrauen und gutem Willen immer den nächsten Schritt vollziehe.
- mir jederzeit bewusst zu machen, dass - egal wie ich mich entscheide oder was ich wähle - immer wichtige Erfahrungen (und in der Regel auch RICHTIGE) damit verbunden sind.
- und gebe der Fülle der Möglichkeiten Raum in meinem Leben.
- und handele und reagiere so, wie ich glaube, dass die QUELLE DES LEBENS selbst entscheiden würde - in Liebe und Mitgefühl.

Und dafür öffne ich mich,
für den Weg des (inneren) Erwachens entscheide ich mich,
auf die LIEBE der QUELLE im Zentrum meines Herzens vertraue ich,
und für das Erfassen der tiefgreifenden und wesentlichen spirituellen Wahrheit
DANKE ich

- und diene der QUELLE DES LEBENS/GOTT dankbaren Herzens und (auch) dafür, dass SIE/ER mir Halt, Orientierung und viele gute und auch nicht so gute, aber immer wichtige Erfahrungen beschert und mir Tag für Tag hilft, der Mensch zu werden, der ich eigentlich - schon immer - sein will: liebevoll, entspannt, frei von Ehrgeiz, Druck, Ungeduld und Stress,

FREIHEIT pur!!! In Liebe.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>