Sonntag, 8. April 2018

08. April - Zitat Dr. Hawkins:

"Handlungen sind die automatische Konsequenz der Integration von Kontext, Feld und Absicht. Jede Aktion ist in Wirklichkeit spontan und reflektiert karmische Neigungen und lokale Bedingungen, die Ausdruck fördern oder nicht fördern können. Um Handlungen zu entpersonalisieren, muss man nur den Glauben loslassen, dass es einen getrennten, unabhängigen kausalen Handelnden gibt, der ´Ich´ heißt." 


Ich lasse los…

- in meiner Wahrheit die einzige, allgemeingültige Wirklichkeit zu sehen.
- die Angst, anderen Unrecht zu tun, weil ich meine unbewussten Programmierungen nicht aus meinem Lebenskontext heraushalten kann.
- die Unsicherheit, nicht zu wissen, ob meine Absichten wirklich gut und nicht durch mein Ego beeinflusst sind.
- die ganze große Anspannung in dem Versuch, spontane Handlungen zu unterdrücken.
- die Verzweiflung darüber, dass ich in der Vergangenheit durch spontane, emotionale Handlungen Beziehungen zerstört habe, die nun nicht mehr zu reparieren sind.
- das Gefühl, in meinem kleinen Ich gefangen zu sein, wenn es sich mir selbst, dem Leben und anderen gegenüber als "armes Opfer" präsentiert und andere anklagt.
- die Hoffnungslosigkeit und Frustration in Bezug auf meine seelische Entwicklung.
- die Vorstellung, dass ich diesem Teufelskreis von Reaktionen auf Verletztheit und Enttäuschung und karmische Neigungen nicht entkommen kann.
- mich deshalb von der Welt zurückzuziehen, um nicht noch mehr Schaden anzurichten, indem ich meinem kleinen Ich immer wieder auf den Leim gehe.
- mein "Ich" zu fürchten - in der Vorstellung, dass es getrennt von mir agiert und so gesehen Macht über mich hat.

Und ich öffne mich…

- mein kleines Ich dem großen, mit der QUELLE DES LEBENS unmittelbar verbundenen (GÖTTLICHEN) SELBST anzuvertrauen.
- auf das zu schauen, was aus der Tiefe und im Hintergrund mein kleines Ich (schon immer) überstrahlt.
- mich aus meinen alten Lebenskontexten und –erfahrungen zu lösen.
- alles loszulassen, was mich noch manipuliert und programmiert (Releasing bis zum Umfallen...!!!).
- für die Leichtigkeit, dem Leben und meiner guten Zukunft fröhlich ins Gesicht zu schauen.
- und vertraue mir, und ich vertraue auf das LEBEN (und auf die QUELLE dahinter)
- und verbinde mich Tag für Tag mit der QUELLE DES LEBENS, der ich mein Leben GANZ und immer wieder übergebe und SIE bitte, mich in allen Bereichen meines Lebens zu führen, anzuleiten und mein Handeln zu inspirieren.

Und dafür öffne ich mich,
für die Erkenntnis, dass ich nie von der GÖTTLICHEN QUELLE getrennt war, entscheide ich mich,
mein kleines Ich umarme, akzeptiere und übergebe ich,
und für mein von GOTT getragenes Leben und Handeln
DANKE ich. 
 
Mit GOTTES Hilfe wird sich alles so fügen, dass es für mich und ALLES Leben vollkommen „in (DER) Ordnung“ ist. 

Da bin ich mir GANZ sicher.

SO HAM. 


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>